Die Keramik in Westheim weist vielfältige Verzierungen auf.


Becher, Schalen, ein kleiner Topf und eine Kanne aus verschiedenen Westheimer Gräbern.


Flaschenförmige Keramik mit stufenförmigem Hals aus Grab 166.


Große Röhrenausgusskanne aus Grab 65 und eine etwas kleinere aus Grab 223 Westheim, beide mit gitterartigem Stempeldekor.

Repliken der Gefäße aus den Gräbern 154 und 152. Durch das Kochen im offenen Feuer ist der linke Topf schon schwarz verfärbt.


Replik aus Grab 180 mit stufenförmigem Hals.